roter Rennwagen

Suchmaschinenoptimierung

Bei der Suchmaschinenoptimierung geht es um die Positionierung in den redaktionellen Suchmaschinenergebnisseiten.

Dabei gilt natürlich die Devise, je weiter vorne ein Unternehmen mit seiner Homepage bei bestimmten Suchanfragen positioniert ist, desto einfacher können potentielle Besucher auch zu Kunden werden. Dabei unterscheidet man nach der Onsite-Optimierung und der Offsite-Optimierung.

Offsite-Optimierung

Die Offsite-Optimierung beinhaltet Maßnahmen, welche auf Webseiten von dritten durchgeführt werden.

Diese sind zum Beispiel das Eintragen in Kataloge, Suchmaschinen, Verzeichnissen, Branchenportalen, das Schalten von Pressemitteilungen und Aufbau von Verweisen auf anderen Homepages. Eine erstklassige Möglichkeit erhalten Sie mit unserer Branchenspezisifschen Suchmaschinen - Community klick-dein.de

Onsite-Optimierung

Unter der Onsite-Optimierung versteht man das Durchführen von Maßnahmen auf der eigenen Homepage, welche der Positionsverbesserung in Suchmaschinen dienen sollen.

Diese Maßnahmen können von der Anpassung des Programmcodes bis hin zur Schaffung von Inhalten auf der Website reichen.

Keyword-Advertising

Eine weitere Möglichkeit bei Suchmaschinen aufgefunden zu werden, ist neben der Suchmaschinenoptimierung, die Suchmaschinenwerbung. Diese Form wird auch als Keyword-Advertising bezeichnet. Darunter versteht man das Schalten von Anzeigen auf Suchmaschinen, welche nur unter bestimmten Begrifflichkeiten und Regionen erscheinen können.

Diese Begrifflichkeiten und Regionseinschränkungen werden vorher vom Werbenden bestimmt, um so Streuverluste zu minimieren. Entscheidend dabei ist auch, dass die Anzeige nur dann Kosten verursacht, wenn ein Suchender auf diese klickt. Die Klickpreise sind je nach Wettbewerb, Suchfrequenz und Branche unterschiedlich. Nachteil dieser Anzeigen ist jedoch die Akzeptanz der Suchenden, da diese die Reklame in der Regel als weniger relevant erachten.